Abonnez-vous à notre newsletter!

»Landhaus Moserhof« in Gumpoldskirchen

»Landhaus Moserhof« in Gumpoldskirchen

Eleganz im Hotelbad - Das Landhaus Moserhof verbindet eine jahrhundertelange Tradition mit modernster Hotelausstattung. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 2012 umfassend saniert wiedereröffnet und bietet seinen Gästen ein 
exklusives Ambiente. Das elegante Design setzt sich in den Hotelbädern fort und wird dort von der Poresta® Slot S zurückhaltend in Szene gesetzt.

 

Genuss und Tradition vor den Toren Wiens

Das Landhaus Moserhof besticht durch Gastfreundschaft und Design. Das 1437 eröffnete Haus kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Mittlerweile unter Denkmalschutz gestellt, wurde der Moserhof 2012 umfassend saniert wiedereröffnet. 
Seinen Gästen bietet das Landhaus exklusives Wohlfühl-Ambiente, erholsame Wellness-Angebote, vielseitige Sportmöglichkeiten und attraktive Räumlichkeiten für Firmenveranstaltungen oder Festgesellschaften.

 


»Die hochwertigen Duschplätze unserer Zimmer und Suiten unterstreichen das Genuss- und Wohlfühl-Ambiente unseres Hauses.«

Familie Bugelnig Inhaber des Landhauses Moserhof


 

Nur hochwertige Materialien verwendet

Bei dem Umbau wurden besonders natürliche und hochwertige Materialien verwendet, die den Landhauscharakter unterstreichen und zugleich für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Zudem wurden bei der Sanierung möglichst viele der historischen Bauteile erhalten. So können sich die Gäste in den Erdgeschosszimmern an dem Kreuzrippengewölbe aus dem 16. Jahrhundert erfreuen.

Das exklusive Ambiente setzt sich auch in den Bädern fort. Die bodengleichen Duschplätze wurden mit der Poresta® Slot S ausgestattet. Das mehrfach prämierte Duschsystem lässt sich besonders zurückhaltend in das Bad integrieren und besticht durch minimalistisches Design. Das Wasser wird „unsichtbar“ über eine an der Wand entlang laufende Schattenfuge abgeführt. Die unter dem Belag liegende Rinne und der Ablauf können einfach gereinigt werden. Dank des einseitigen Gefälles konnte der hochwertige Großformat-Natursteinbelag ohne störende Gefälleschnitte verlegt werden. Die Poresta® Slot S ist mit einer Aufbauhöhe von 105 mm bei waagerechtem und 60 mm bei senkrechtem Ablauf auch für die Renovierung ideal geeignet.

Donnee de base
  • Objet
    »Landhaus Moserhof« in Gumpoldskirchen
  • Client
    Familie Bugelnig
  • Entrepreneur général
  • Exécution
    Ing. Johannes Schneider aus Wien
  • poresta systems

Insgesamt wurden 15 Hotelbäder mit der Poresta® Slot S ausgestattet. Je nach vorhandenem Platz wurden die Poresta® Slot S Duschsysteme in der Abmessung 1200x1200 mm oder 2000x1200 mm mit Ablauf links oder rechts eingesetzt.

Poresta Chat