Abonnez-vous à notre newsletter!

»ibis Styles« in Ettlingen

»ibis Styles« in Ettlingen

Schallschutz im Hotelbad

Die internationale Hotelkette ibis Styles ist für Designkomfort bei angemessenen Zimmerpreisen bekannt. Zu einer der Annehmlichkeiten zählt die Umsetzung einer schalltechnisch hochwertigen Bauweise in jedem Hotelzimmer. So konnten die Duschsysteme Poresta® BF KMK und BF 95 zusammen mit dem Poresta® Schallschutzzubehör auf ganzer Linie überzeugen und wurden in 102 Zimmern des neuen ibis Styles Hotels in Ettlingen eingebaut.

 

Ein Maximum an Erholung

ibis Styles ist die junge Designmarke der Accor Gruppe, die zum Sorglospreis viele Gratis-Leistungen wie ein leckeres Frühstücksbuffet und 24h WLAN-Zugang sowie weitere Gratis-Extras großzügig anbietet. ibis Styles steht für individuelles Design, Einfachheit, Großzügigkeit und Qualität.

Jedes der Häuser hat seine eigene Persönlichkeit, aber allen gemein ist ein farbenfrohes, freundliches, dynamisches Design und der fröhliche Esprit der Marke. So wurde auch das 2012 in Ettlingen bei Karlsruhe neu eröffnete ibis Styles individuell ausgeführt.

Neben dem angenehmen Komfort, den ein jeder Gast in seinem Zimmer vorfindet, spielte bei der Planung die schalltechnisch hochwertige Bauweise eine übergeordnete Rolle. So sind die Trennwände zu den Nachbarräumen schalldämmend ausgeführt, um dem Gast ein Maximum an Erholung zu ermöglichen.

 


»Neben dem guten Schallschutz sind wir vor allem von der einfachen Pflege des befliesten bodenebenen Duschplatzes von poresta systems begeistert.«

Fréderic Chopin Hotelmanager des ibis Styles in Ettlingen


 

Donnee de base
  • Objet
    »ibis Styles« in Ettlingen
  • Client
    »ibis Styles« in Ettlingen
  • Entrepreneur général
    weisenburger bau GmbH aus Rastatt
  • Exécution
    Robert Kopf GmbH aus Karlsruhe
  • poresta systems

Keine fremden Duschgeräusche

In den Bädern genießt der Hotelgast den Komfort einer bodengleichen Dusche, die mit den Duschplatzlösungen von poresta systems umgesetzt wurde. Die Poresta® BF KMK und die BF 95 überzeugten gegenüber dem Wettbewerb mit einer hohen Flexibilität bei den Abmessungen, den geringen Einbauhöhen und der sicheren Abdichtung. Schließlich verfügen beide Systeme über allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse und dürfen auch bei hoher Feuchtigkeitsbeanspruchung eingesetzt werden.
Ein weiterer Vorteil, der Planer und Bauträger überzeugte, waren die hervorragenden Schallschutzeigenschaften, die beide Duschsysteme in Verbindung mit dem Poresta® Schallschutzset Komplettset 2 erreichen. 
Bei der praxisnahen Prüfung am Fraunhofer Institut für Bauphysik in Stuttgart erzielte diese Kombination einen Prüfwert von nur 14 dB(A) im Raum „UG hinten“. Dieser Schallpegel ist praktisch unhörbar und nur im Labor messbar, da die normalen Umgebungsgeräusche, die in ruhigen Wohnräumen und Hotelzimmern herrschen, schon bei mehr als 20 dB(A) liegen.
Die Duschplätze vereinen den stolperkantenfreien Komfort einer bodenebenen Dusche mit dem Genuss, von den Duschgeräuschen der Nachbarn ungestört zu bleiben.

 

Einfache Pflege und klares Design

Alle bodenebenen Duschplätze wurden mit Mosaik in der Abmessung 50x50 mm befliest. Passend hierzu wurde der Designrost „Cube“ ausgewählt, der bei allen Poresta® bodenebenen Duschsystemen mit Punktentwässerung verwendet werden kann. Die Pflege gefliester, bodengleicher Duschplätze ist denkbar einfach. Haushaltsübliche Reiniger entfernen zuverlässig Schmutz. Wie bei allen Duschen – auch denen aus Stahl oder Acryl – müssen die Silikonfugen regelmäßig gewartet werden.

Im Bereich der Silikonfuge wird jedoch ein weiterer Vorteil industriell vorgefertigter bodenebener Duschplatzlösungen deutlich: Da die Abdichtungsebene direkt unter dem Belag und der Silikonfuge liegt, ist eine Durchfeuchtung der umliegenden Bauteile ausgeschlossen. Duschen, bei denen die Abdichtungsebene auf der Rohbetondecke verläuft, haben diesen Schutz nicht, da bei undichten Silikonfugen und fehlendem Dichtband leicht Wasser unterhalb der Dusche eindringen kann, was zu einer Durchfeuchtung von Dämmung und Estrich führt. Im ibis Styles Hotel in Ettlingen können sich die Gäste in 102 Zimmern von dem modernen Komfort der Poresta® bodenebenen Duschplatzlösungen überzeugen.

Poresta Chat